Beatsteaks vs. Dirk von Lowtzow: French Disko (das Titellied von Tschick)

Wer hätte je gedacht, dass die Mischung aus Beatsteaks und Tocotronic so gut klingen würde? Ich freu mich ja immer mehr auf den Streifen. Witzig, wie das Team um Fatih Akin schafft, meine extreme Skepsis in große Vorfreude zu verwandeln. Nächste Woche Donnerstag geht’s los. Ich denk, dann werd ich auch endlich einen Gutschein einlösen, den ich letztes Jahr zum Geburtstag bekam, und den Streifen im Thalia sehen. 😀

P.S.: Jetzt wissen wir auch endlich wie Anton Tschi… Tschicha… Tschicka… wie Tschick an den Lada kam!

Smooth Criminal auf Japanesisch

Noch eine Alternative zum Original oder Alien Ant Farm. (Apropos, was machen die eigentlich heutzutage?) Hat was. Gefällt mir.

Oder, um es mit den Worten des YouTube-Nutzers cesarchavez1982 auszudrücken: „That’s fancy as fuck. Got my dick all kindsa hard.“

Game of Thrones: Reise nach Jerusalem

Bild von Sesame Street: Game of Chairs, YouTube, © Sesame Workshop

Die Sesamstraße ist ja mittlerweile für ihre großartigen Popkulturreferenzen bekannt. Und wenn wir ehrlich sind, meistens sind die ja für die Erwachsenen eingebaut. Ich hoffe zumindest, dass sich kleine Kinder nicht darum scheren, ob es Feist ist, die mit Bibo & Co. ihren Hit 1,2,3,4 zum Monsterzählen umtextet, ob es Kristen Bell ist, mit einem kleinen, niedlichen Monster kuschelt, oder eben ob ein „Reise nach Jerusalem“-Spiel mit Grobi vollgepackt mit Referenzen auf Game of Thrones ist.

Jetzt, da wir wissen, dass unsere Lieblingsfantasyserie nur noch zwei Staffeln mit insgesamt voraussichtlich 13 Episoden haben wird, und die nächste Staffel noch dazu verspätet starten wird, hat die Sesamstraße eine kleine, nette Parodie zu Game of Thrones produziert. Könnte natürlich auch daran liegen, dass die Sesamstraße in ihrem Heimatland seit kurzem auf dem Pay-TV-Sender HBO läuft, welcher natürlich auch das Drachenspektakel produziert. Nett ist es trotzdem. Das Video wartet nach dem Sprung auf euch. „Game of Thrones: Reise nach Jerusalem“ weiterlesen