Shape Shift with Me: Das neue Album von Against Me! jetzt kostenlos streamen

Shape Shift with Me

Wie witzig. Gestern dachte ich noch, hey, du hast schon lang nichts mehr gepostet, diesen Monat kommt die neue Scheibe von Against Me! – eigentlich könntest du doch mal das Video zu ‚333‘ mit Natasha Lyonne posten. Das hol ich hiermit nach, aber dann fiel mir ein Post von der Band um Laura Jane Grace ins Auge: Das Album kann man seit heute anhören. Kostenlos. Dank NPR.

Against Me! – 333 bei Vimeo

Foto: Against Me! – Shape Shift with Me (Albumcover), © AM! / TotalTreble, XMR

Ich hör’s jetzt zum zweiten Mal und bin sehr froh über meine Entscheidung, mir die Platte vorbestellt zu haben. Ich hatte Bedenken, ‚333‘ war als Leadsingle in meinen Augen die falsche Wahl – obschon das Video den Song deutlich aufwertet. ‚Crash‘ und ‚Haunting, Haunted, Haunts‘ waren schon besser, ich war jedoch immer noch sehr skeptisch, was ‚Shape Shift with Me‘ angeht. Immerhin waren die letzten Veröffentlichungen das tolle Livealbum ’23 Live Sex Acts‘ und das letzte Studioalbum, das erste nach Laura Jane Grace (die in einem früheren Leben der Sänger Tom Gabel war – oder genauer, war Tom Gabel nicht immer schon Laura Jane Grace?), war schlichtweg ein Brett. ‚Transgender Dysphoria Blues‘ – in meinen Augen das bisher beste Album, das die Band vorgebracht hat. Sich Atom Willard ans Schlagzeug zu binden, war ebenfalls eine tolle Entscheidung.

Against Me! – Crash bei Vimeo

Aber meine Sorgen waren nicht berechtigt: Bisher gefällt mir ‚Shape Shift with Me‘ richtig, richtig gut. Ob sie einen so bleibenden Eindruck hinterlässt wie es seinerzeit die ‚Transgender Dysphoria Blues‘, bleibt abzuwarten – das kann nur die Zeit zeigen. Und hier nun der Link zu dem Album – ihr habt sieben Tage Zeit, es euch anzuhören, danach am besten sofort kaufen. 😉

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.